___Blaue Rose Gratis bloggen bei
myblog.de

ein augenblick

wie weit kann man mit sehnsucht eine  ahnung füllen,wenn  deine lippen nur einen atemzug entfernt sind.

wie gross wird das verlangen in einem augenblick,wenn du nur eine kleine bewegung davon entfernt bist, tief in mich einzudringen.

 kleinste distanzen werden zu grössten spannungen, sie füllen den raum in uns und wir wissen, so tief wird der hunger danach nie wieder werden.

und es wird unser spiel : wer durchbricht die grenze zuerst,wer erliegt dem hunger

und es wird unsere zeit: wie lange können wir sie ertragen, wie lange halten wir den stürmen stand,bevor sie uns mitreissen

wir müssen uns nicht aus einer verlegenheit retten , in dem wir mit der nähe beginnen  um die unsicherheiten zu begrenzen.. gross und frei stehen wir uns gegenüber und geniessen mit unserem ganzen ICH ,was in nächster Zukunft zum WIR wird- dem gefühl ZWISCHEN uns:

ein kleiner augenblick

 

25.3.09 08:31
 
Letzte Einträge: schau mir in die Augen, deux roses et une plus, zepter, rough game, wild horses

Designer Abonnieren Kontakt